Hotline: 0180 3909060
content top

Telepresence – Videokonferenz neu definiert

Telepresence bezeichnet Videokonferenzen bei denen ein lebensnaher Konferenzeindruck  entsteht – ganz so als säßen die Konferenzteilnehmer im gleichen Raum. Dies wird durch die identische Ausstattung der teilnehmenden Videokonferenz Räume, lebensgroße und hochauflösende Darstellung der Gesprächsteilnehmer sowie perfekt abgestimmte Technik erreicht. Due so innitiierte Videokonferenz erreicht ein neues Niveau in Bezug auf das subjektive Erleben der Teilnehmer – nicht die Technik steht hier im Vordergrund, sondern ein möglichst „technikfreies“ Konferenzerlebnis.

Um ein solches zu erreichen sind aufwändigere Eingriffe in die auszustattenden Räume vonnöten als bei der Installation einfacher Videokonferenzsysteme in vorhandenen Infrastrukturen.